Qualität beginnt damit, die Zufriedenheit des Kunden in das Zentrum des Denkens zu stellen.

John F. Akers

Qualitäts­management als Basis für Ihren Erfolg

Wenn Sie sich ein schlankes QM-System wünschen, im Unternehmen von klaren Strukturen profitieren möchten und tatsächlich umsetzbare Tipps und Tricks brauchen, sollten wir uns kennenlernen.

Ich beherrsche beide Spielarten des Qualitätsmanagements: Die als Berater an der Seite eines Unternehmers und die des Lead-Auditors. Ich weiß genau wo ich hinschauen muss, um Sie erfolgreich durch ihr Audit zu begleiten.

Gemeinsam reduzieren wir den QM-Formalismus auf ein Minimum, senken Fehlerquoten, verschlanken Prozesse und Sie gewinnen neue Kunden.


Einfach.

QM für Geschäftsführer: Die ISO 9001 einfach und verständlich erklärt, ohne dass Sie zum Experten werden müssen.

Begleitend.

Von der Einführung des Systems über die Zertifizierung bis hin zur Re-Zertifizierung stehe ich an ihrer Seite.

Aufmerksam.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Ihr Unternehmen die Chancen nutzt und die Risiken zu managen sind.

Überschau­bar.

Ich mache Ihr QM-System zu einem Tool, was Ihre Mitarbeiter gerne nutzen, weil es ihnen einen echten Mehrwert bietet.

Vielschich­tig.

Gemeinsam definieren wir, bis zu welcher Ebene wir Ihr Unternehmen strukturiert durchleuchten und ggf. neu aufstellen.


Seminare

Start in die QM-Welt

  • Überblick zur High Level Structure der ISO 9001 bekommen
  • PDCA-Zyklus verstehen
  • standardisierte Prozesse erstellen
  • notwendige Dokumente bestimmen
  • Hintergrund-Wissen erlangen
  • aktive Unterstützung im QM-Bereich bereits am nächsten Tag realisieren
  • zielführende Analysen im Arbeitsbereich praktizieren

Dauer: 2 Tage. Auch Inhouse möglich.

Smarte Prozesse, sinnvolle Checklisten und einfache Formulare

  • Differenzierung von Prozessen, Checklisten und Formularen vornehmen
  • Prozesse normenkonform definieren
  • eindeutige Schnittstellen abbilden
  • fundierte Prozessanalysen erstellen, um Verschwendung zu minimieren
  • erkennen, was im Alltag minimal erforderlich ist
  • entscheiden, was wirklich hilft und was eliminiert wird
  • höchste Lerneffekte bei aktiver Nutzung der eigenen Unterlagen

Dauer: 1 Tag. Ideal für vor-Ort-Unterricht.

Anleitung für interne Audits

  • goldenes Mittelmaß bei Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits finden
  • interne Planungen sinnvoll vornehmen, die auch externen Anforderungen standhält
  • interne Audits mit klarem Schwerpunkt weitsichtig praktizieren
  • Nachbereitungen gradlinig erledigen, um von erkannten Potenzialen rasch zu profitieren
  • dokumentarisch und im PDCA-Sinne richtig agieren

Dauer: 1 Tag. Gekoppelt mit Ihren realen Anforderungen vor Ort: insgesamt 2-3 Tage.

Projekt­management als Sprungbrett

Professionelles Projektmanagement ist die Basis für erfolgreiche Projekte. Ich berate Sie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer Projekte, protokolliere die einzelnen Schritte und stelle sie verständlich dar. Mit dieser Struktur können Sie kleine Projekte erfolgreich managen oder bei Bedarf auch Ihr gesamtes Unternehmen organisatorisch neu ausrichten.


Klar.

Profitieren Sie von einer klaren Gliederung bei der Einführung eines QM-Systems durch einen Projektstrukturplan und Arbeitspakete.

Systema­tisch.

Durch Meilensteine behalten Sie stets den Überblick. Die systematische Einführung von Kommunikationsstrukturen ebnet Ihren Weg.

Kreativ.

Holen Sie Ihre Mitarbeiter durchs PM ins Boot, um Ihre Produktions- oder Dienst­leistungs­kenn­zahlen zu erreichen. Nutzen Sie dabei vielfältige kreative Möglichkeiten, wie z. B. Ishikawa, Mindmapping oder die 635-Methode.

Zukunfts­orientiert.

An Ihrer Seite mit der nächsten Stufe, dem hybriden Projektmanagement: Ihre Fragestellungen werden vor Ort, per E-Mail oder telefonisch gelöst.

Punktgenau.

Nur so viel Projektumfang wie in der aktuellen Situation benötigt wird. Ihr Momentum auf den Punkt gebracht und zielgerichtet durchgeführt. Nichts für eine unbekannte Bevorratung.


Profil

Die Zufriedenheit meiner Kunden immer wieder aufs Neue zu erreichen, ist die Herausforderung, der ich mich gern stelle. Das Berufs- und Insider-Know-how von mehr als zwei Jahrzenten im QM-Bereich wird zielgerichtet für Ihr Projekt genutzt: Outputorientiert und ohne viel Schnickschnack drumherum. Breites Hintergrundwissen hält auch Ihrem Anspruch an lösungsorientierten Umsetzungen stand, probieren Sie es aus!

Qualifi­kationen

  • Umfangreiche Unternehmenskenntnisse seit 1998: Kleinst-, Klein- und mittelständische Unternehmen ebenso wie internationale Konzerne unterschiedlicher Branchen.
  • Jährliche QM-Fortbildungen und QM-Erfahrungsaustausche.
  • Regelmäßige Qualifizierung zu aktuellen methodisch-didaktischen Themen.
  • Berufung zum Lead-Auditor.
  • Train-the-Trainer-Ausbildung.

Selbständiger Berater, Auditor und Trainer

  • Differenzierte Beratungen in Unternehmen diverser Branchen.
  • Hinführung zur Installation smarter QM-Systeme.
  • Fortlaufender Einsatz als Auditor bei Zertifizierungsgesellschaften, mittlerweile europaweiter Einsatz.
  • Externe Zertifizierungs-, Überwachungs- und Wiederholungsaudits für die ISO 9001 und AZAV.
  • Planung, Durchführung, Nachbereitung interner Auditprogramme.
  • Jährlich mehrfaches Engagement als QM-Dozent bei bundesweit führendem Bildungsanbieter im Qualitätsmanagementsegment.
  • Vielfältige Schulungen für QM-Basis, Experten und Auditoren sowie für Methoden, Werkzeuge, Kommunikation und Teamentwicklung.

Projektleiter bei der TÜV SÜD Akademie GmbH, Schwerpunkt Qualitäts­management

  • Planung, Konzeption, Durchführung und Nachbereitung von Bildungsangeboten. Im offenen Seminarbereich, im Inhouse-Segment und für geförderte Maßnahmen.
  • Eigenständige Erarbeitung passgenauer Bildungslösungen.
  • Anerkannter Prüfer für QM-Schulungen.
  • Praktiziertes Kundenmanagement und aktive Seminarbetreuung.

Gymnasiast, Azubi und Berufsstarter.

  • Über 10 Jahre Erfahrung in der gehobenen Hotellerie/Gastronomie.
  • Azubi als Hotelfachmann. Bronzemedaille bei bundesweitem Nachwuchswettbewerb.
  • Selbständigkeit mit Hotel.
  • F & B-Manager in TOP-Hotellerie.
  • Vollumfängliche Dienstleistungserfahrung mit anspruchsvollen Kunden.

Referenzen

So vielfältig wie meine Kunden am Markt agieren, so breitgefächert sind die auf die jeweiligen Unternehmen konzipierten Beratungen und Trainings. Individuell und passend zugeschnitten. Kunden sind verschieden, deren Anforderungen natürlich auch: Inhaltlich, zeitlich und methodisch. Wie die einzelnen Herausforderungen gelöst wurden, ist unter den Logos kurz erklärt.

RFmondial Logo

RFmondial

Das eigene Qualitätsbedürfnis an Produkte und Serviceleistungen für den digitalen Rundfunk sowie der Anspruch der internationalen Kunden an ein ISO 9001-Zertifikat führten zur Zusammenarbeit mit anbecon. Durch einen klaren Projektplan wurden die anstehenden Maßnahmen zur angestrebten Zertifizierung nach der ISO 9001 zu Beginn fixiert. Die Umsetzung des Plans führte wie angestrebt innerhalb von 5 Monaten zur direkten Zertifikatserteilung.

Grabe Ingenieure Logo

Grabe Ingenieure

Um sich auf die eigenen Kunden optimal konzentrieren zu können, bedient sich die Ingenieurgesellschaft Grabe mbH der fachlichen Unterstützung von anbecon. Die jährlichen internen Audits werden im Auftrage der Geschäftsführung durchgeführt. Eine Zusammenarbeit erfolgt zudem bei der Managementbewertung und mit einem zusätzlichen Check jeweils vor dem externen ISO 9001-Audit wird das QM-Jahrespaket abgerundet.

smartGAS Logo

smartGAS

Die smartGAS Mikrosensorik GmbH entschied sich aus strategischen Gründen zur Abkehr von standardisierten Fertigprodukten hin zu hochpräzisen, langlebigen Gasmessgeräten. Um dauerhaft einen hohen Qualitätsstandard für zuverlässigen Gebrauch der entwickelten Gassensoren sicherzustellen, wurde smartGAS zu zwei QM-Werkzeugen durch anbecon geschult: Konkret boten sich ein durchgängiges Lieferantenmanagement und das systematische Aufspüren von potentiellen Fehlern an.

Landesbildungszentrum für Blinde Logo

Landes­bildungs­zentrum für Blinde

Das Landesbildungszentrum für Blinde musste sich kurzfristig einer Erstzertifizierung unterziehen. Da das dafür notwendige Fachwissen beim Landesbildungszentrum nicht direkt zur Verfügung stand, bediente es sich der externen temporären Beratung durch anbecon. Neben der erfolgreichen Zertifizierung wurde zugleich das notwendige Know-how vermittelt, so dass das Landesbildungszentrum künftig das QM-System zu sehr weiten Teilen selbständig steuern kann.

Nicolai Logo

Nicolai

Die Nicolai Medizintechnik GmbH hatte vom Mutterkonzern den Auftrag erhalten, innerhalb von 14 Monaten ein QM-System nach ISO 9001 zu installieren und sich zertifizieren zu lassen. Der laufende Betrieb und das herausfordernde Projekt wurde mit dem QM-Expertenwissen von anbecon gestemmt. Im Projektverlauf wurde die Verlagerung des Kernprozesses von Hannover nach Norditalien durch den Konzern beschlossen, diese Änderung konnte reibungslos im Projektverlauf ohne Verzögerung eingebaut und so die Gesamtprojektlaufzeit erfolgreich mit dem Zertifikat abgeschlossen werden.

Werkheim Logo

Werkheim

Dieser Träger bietet seit 1879 Hilfen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten an. Neben dem Fokus, dem Menschen individuell adäquat zu helfen, werden über die Jahre hinweg fortlaufend die äußeren Parameter angepasst, wie z. B. gesetzliche Veränderungen, auf die es zeitnah gilt, zu reagieren. Die Einführung eines QM-Systems nach ISO 9001 wurde daher vom Vorstand durch die Projektleitung von anbecon eingeleitet. Es sollte sowohl ein höherer Nutzen in den internen Prozessen erreicht sowie zugleich ein zukunfts­orientiertes Management­tool eingeführt werden. Die erfolgreiche Projektumsetzung führte direkt zum Zertifikat, das zudem von den Kostenträgern eingefordert wurde.

ODEG Logo

ODEG

Um jährlich über 18 Millionen Fahrgäste in Berlin und den angrenzenden Bundesländern zu befördern, bedarf es als Eisenbahnverkehrsunternehmen eines durchdachten Schulungsmanagements, insbesondere für die Triebfahrzeugführer und Servicemitarbeiter. anbecon unterstützte, um die Prozesse im Ablauf zu schärfen und zugleich die AZAV-Zulassungskriterien der Bundesagentur für Arbeit zu erfüllen. Das erhaltene Zertifikat ermöglicht es der ODEG fortlaufend Personal für die Züge zu qualifizieren, um Berlin als pulsierende Weltstadt tagtäglich im ÖPVN vorwärts zu bringen.

PROJECT GREEN Logo

PROJECT GREEN

Dieser Hersteller von Spezialfiltern zur Entstaubung und Luftfiltration unterlag dem Marktdruck, weltweit erfolgende Aufträge nur dann realisieren zu können, wenn ein ISO 9001-Zertifikat vorhanden ist. Mit anbecon wurden systematisch die QM-Normanforderungen unternehmensgerecht und smart umgesetzt, Qualitätskriterien definiert und die Nachvollziehbarkeit in den Prozessen mittels der erforderlichen Dokumentation dem externen Zertifizierer erfolgreich dargelegt.

IRF Logistics Logo

I.R.F. Logistics

Die I.R.F. Logistics B.V. als exklusiver Inhouse-Logistikexperte bei einem international führendem Markenentwickler und Farbenproduzenten stand vor der Herausforderung das integrierte Managementsystem im laufenden Tagesgeschäft auf neue Normenforderungen anzupassen. Die eigenen Mitarbeiter erhielten die notwendige fachliche Unterstützung durch anbecon, um gemeinsam auf die ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001 kompakt umzustellen.

Jenaer Bildungszentrum Logo

Jenaer Bildungszentrum

Das renommierte Jenaer Bildungszentrum mit der Kernkompetenz der Qualifizierung u. a. in der Feinoptik, Metallbearbeitung und Elektro-/Automatisierungstechnik benötigte kurzfristig Unterstützung im QM-Bereich. Durch außerplanmäßige personelle Veränderungen wurde kurzfristig Know-how benötigt und anbecon dafür an Bord geholt. In rund 10 Wochen wurde das Zentrum für das externe Audit nach ISO 9001 und AZAV erfolgreich vorbereitet.

Newsletter

Kontakt

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.